Berufe Liste von A-Z

Der Jobmarkt gleich einem Dschungel aus Berufen: Es gibt so viele Möglichkeiten beruflich durchzustarten. Bei der großen Auswahl ist es oft nicht einfach, passende Stellenangebote bequem zu finden. Dank dieser Berufübersicht von A bis Z ist es ein Kinderspiel. Und nicht nur Berufe sondern auch Berufsfelder und Positionen sind hier zu finden.

Hier finden Sie schnell und einfach Ihren Beruf und erhalten mit einem Klick alle inserierten Stellen in ganz Deutschland. Das ist insbesondere praktisch, wenn Sie flexible sind und nicht regional gebunden. Ist das nicht der Fall? Dann nutzen Sie die oben aufgeführte Suchmaske für eine Eingrenzung der Region, indem Sie Ort oder Postleitzahl eingeben.

Nutzen Sie unsere Auflistung von A wie Anwendungsentwickler über L wie Laborassistent bis hin zu Z wie Zugbegleiter. Klicken Sie einfach auf den jeweiligen Anfangsbuchstaben Ihres Wunschberufs und erhalten Sie die gelisteten Jobangebote!

0-9
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
Y
Z

Beliebtesten Berufe in Deutschland

Der Start ins Berufsleben gestaltet sich oft nicht als ganz leicht: Bei so viel Auswahl bezüglich der Berufe sollen Sie sich auf einen Beruf festlegen? Puh, gar nicht so leicht. Und dann noch die Entscheidung, ob Ausbildung oder Studium? Vielleicht haben Sie schon eine abgeschlossene Berufsausbildung sind aber auf der Suche nach neune beruflichen Herausforderungen?

Immer häufiger macht sich der Fachkräftemängel in einigen Berufen bemerkbar, kaum noch ist Nachwuchs zu finden und gut ausgebildetes Personal ist Mangelware. Das spricht dafür, dass einige Berufe kurz vorm Aussterben sind, andere hingegen liegen wohl im Trend uns sind sehr beliebt. Aber, welche Berufe sind denn in Deutschland beliebt?

Jobs mit Zukunft

Die Arbeitnehmer von heute machen sich nicht nur Gedanken über Gehalt, Work-Life-Balance und Arbeitsmodelle, sondern auch darüber, ob ihr Job Zukunft hat. Gerade in der Zeit der Digitalisierung ist es fraglich, wie viele Berufe früher oder später abgeschafft werden und die Tätigkeiten durch Maschinen und neuste Technik ersetzt werden. Es ist also kein Geheimnis, dass immer mehr Roboter oder Drohnen den Job von Arbeitnehmern einnehmen werden. Wir befinden uns im Zeitalter der Digitalisierung, weshalb in Zukunft viele Jobs verschwinden werden.

Deshalb möchten viele bei ihrer Berufswahl auf Nummer Sicher gehen und einen Job mit Zukunft trotz Digitalisierung
Eine Übersicht zeigt, nach welchen Jobs am häufigsten hierzulande gesucht wird.

Beliebtesten Berufe und Jobs in Deutschland

Jobs im Bereiche Software-Entwickler

Für neue Technik und Maschinen sind auch Softwares nötig, sodass immer mehr Spezialisten in den unterschiedlichsten Fachbereichen gesucht werden. Künstliche Intelligenz, Smart Homes und Co werden wohl immer gefragter und stärker in die Gesellschaft eingebürgert.

Dieser Job wird wohl auch in Zukunft nicht ins Leere laufen, denn Programmieren ist heutzutage ein gefragter Skill in den verschiedensten Berufsbranchen. In Sachen beliebte Jobs landet der Bereich IT ganz oben.

Jobs im Technik-Bereich

Kaum anders zu erwarten, aber Berufe im Bereich Technik sind zunehmend beliebter bei den Arbeitssuchenden. Kein Wunder, immerhin der Alltag immer mehr von Medien, Digitalisierung und Technik bestimmt, da gibt es vielseitige Technik-Bereiche auf dem Arbeitsmarkt, die neue Angestellte suchen. Es handelt sich um eine Arbeitsstelle mit Zukunft und das wissen auch die Jobsuchenden.

Digitalisierung und Kreativität ist bei den Deutschen also sehr beliebt. Dazu zählt zum Beispiel Grafikdesigner/in, Account Manager und Ingenieur in unterschiedlichen Bereichen und Fachgebieten.

Jobs in Altenpflege und Pflegemanagement

Die Gesellschaft wird immer älter und schon heute besteht ein gewaltiger Mangel an Fachpersonal in dem Bereich Altenpflege. Die deutsche Bevölkerung wird immer älter, während weniger Kinder geboren werden. Es wird in Zukunft noch mehr Senioren und Pflegebedürftige Menschen geben, die auf die Arbeit von ausgebildeten Fachpersonal angewiesen sind.

Jobs als Medien- Geistes- und Sozialwissenschafter

Oft wird dieser Berufsbereich als Brotlosekunst betitelt, doch in Zukunft wird es wohl ganz neue Chancen für diese Berufsgruppe geben. Moderne Probleme werden anfallen und Spezialisten sind für die Lösungsfindung gefragt. Wie sieht es in Bezug auf das bedienungsloses Grundeinkommen aus, wie wird der Wegfall von Jobs gelöst und welche Lösungen gibt es für andere kritische Gesellschaftsfragen?

Die Wissenschaftler können gezielt Probleme in verschiedenen Unternehmen und Berufsfeldern angehen und mit einer neuen Denkweise moderne Probleme lösen. Zum Beispiel suchen Banken nicht nur nach BWL-Studenten, sondern auch Geisteswissenschaftler, sodass die Finanzbranche in die digitale Zeit integriert wird.

Springe zu
0-9 A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Y Z oben